Hovawarte von der zauberfee

Unsere Zuchthündin - Inken vom Garlstedter Silbersee
Unsere Zuchthündin - Inken vom Garlstedter Silbersee

Auf der Suche nach einem wachsamen und familienfreundlichen Hund entschlossen wir uns 1996 für unsere erste Hovawart Hündin Flikka vom Koberhof- genannt Fee. Wir waren so begeistert von der Rasse, dass wir uns entschlossen selber Züchter zu werden. Den Zwingernamen leiteten wir von unserer ersten Zuchthündin Fee ab " von der Zauberfee". Mit Ihr hatten wir unsere Würfe A-D. Aus dem C- Wurf behielten wir die Hündin "Cora von der Zauberfee" - mit Ihr hatten wir die Würfe E-H. Aus Ihrem F-Wurf behielten wir die Hündin "Flair von der Zauberfee". Flair lebt als Familienhund in unserer Familie und schenkt uns jeden Tag große Freude. Zur Zucht haben wir Flair nicht eingesetzt. Nach dem Tod von Cora im Jahre 2013 zog im gleichen Jahr " Inken vom Garlstedter Silbersee" - genannt Inka bei uns ein. Inka ist eine besonders anschmiegsame, familienbezogene und wachsame Hündin - unser blonder Sonnenschein. Sie und Flair leben bei uns im Haus und sind "unsere Mädels". Mit " Inka" möchten wir unsere Zucht fortsetzen. Die zukünftigen Welpen wachsen in der Familie auf und werden Ihre ersten Runden im Haus und im großen Garten drehen. Wir sind Mitglied in der  HZD /  VDH.